UPDATE: 22. März 2021 – Lock-Down bis zum 18. April verlängert

  • Die Bundesregierung hat eine Verlängerung der bestehenden Einschränkungen bis zum 18. April angeordnet.
  • Es gilt weiterhin ein Verbot touristischer Übernachtungsangebote. Dieses Verbot betrifft auch Campingplätze. Lediglich für notwendige Zwecke werden im Inland Übernachtungsangebote zur Verfügung gestellt. Die Bundesregierung fordert weiterhin dazu auf, die Kontakte auf ein absolutes notwendiges Minimum zu reduzieren. Die konkrete Umsetzung der Regelungen liegt bei den einzelnen Bundesländern.
  • Hier können Sie den aktuellen Beschluss des Corona-Gipfels vom 22. März einsehen.

Des Weiteren weist das Robert-Koch-Institut auf seiner Internetseite internationale Risikogebiete aus.

Die Liste finden Sie hier:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html.

Bitte beachten Sie, dass diese Liste regelmäßig aktualisiert wird.

Bleibt gesund und haltet durch!

Euere Familie Hildbrand Stand: 22.03.21